CV

Dipl.-Ing. Pascal Schroeder
*04.10.1968
Ausbildung

 

1995 - 1998  Studium der Architektur an der RWTH

Aachen mit Abschluss Dipl.-Ing. bei Prof. Dipl.Ing. Volkwin Marg

 

1992 - 1995 Studium der Architektur an der Universität Kaiserlautern mit Abschluss Vordiplom

1991 - 1992 Studium der Architektur an der

École d´architecture de Versailles

 

 

Beruflicher Werdegang

2007                  Ernennung in den BDA

                           (Bund Deutscher Architekten)

1999 - heute     Partnerschaft mit Stefan Schevardo

                           Schroeder + Schevardo Architekten

                           PartGmbB

1995 - 1999      Schroeder Architekten BDA

1997 - 1998      Werkstudent bei Prof. Gottfried Böhm

1995 - 1997      Mitarbeit im Büro Dieter Schroeder,

                           Atelier für Architektur und Städtebau

 

 

 

Dipl.-Ing. Stefan Schevardo
*17.03.1965
Ausbildung

1990 - 1992  Studium der Architektur an der RWTH

Aachen mit Abschluss Dipl.-Ing. bei Prof. Dipl.Ing. Mirko Baum

1989 - 1990 Architekturstudium an der ETH ZÜRICH

1986 - 1988 Studium der Architektur an der RWTH

Aachen

Beruflicher Werdegang

2007                Ernennung in den BDA

                        (Bund Deutscher Architekten)

1999 - heute  Partnerschaft mit Pascal Schroeder 

                        Schroeder + Schevardo Architekten

                        PartGmbB

1996 - 1998   Teilhaber im Architekturbüro

                        Friedrichs+Schevardo

1996 - 1996   Angestellter Architekt im Büro  Prof.

                        Gottfried Böhm

1995 -1995   Angestellter Architekt im Büro Prof.

                       Christoph Mäckler, Frankfurt a.M. und

                       Aufnahme in die Architektenkammer NRW

1993 - 1995  Angestellter Architekt im Büro Prof.

                       Gottfried Böhm

1991 - 1992  Mitarbeit im Büro Stefan Schmitz, Köln

                       und Büro Pilhatsch u. Partner, Bonn

 

 

© 2020 by Schroeder+Schevardo Architekten BDA PartGmbB